Elektro- Dienstfahrzeug der Gemeinde Tiefenbronn

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 21. Oktober 2016 das Praxisorientierte Energie- und Klimaschutzkonzept für die Gemeinde Tiefenbronn verabschiedet. Teil des umfangreichen Maßnahmenprogramms ist auch der Ausbau der E- Mobilität. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung steht ab sofort für ihre Dienstfahrten für das Bauamt, Ordnungsamt, Amtsbotendienste,… das geleaste E-Fahrzeug zur Verfügung. Des Weiteren kann das Fahrzeug auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kindergartens und des Bauhofes genutzt werden. Auch für die Feuerwehrkameradinnen und Kameraden  steht das Fahrzeug zur Verfügung. Im Haushaltsjahr 2017 sind Mittel für den Aufbau einer Ladeinfrastruktur in unserer Gemeinde eingestellt.

 

Veröffentlicht am Montag, 5. Dezember 2016