Bürgerempfang mit Ehrungen

Wer soll die Ehrennadel der Gemeinde Tiefenbronn 2017 bekommen?

Die Gemeinde bittet um Vorschläge für den Bürgerempfang mit Ehrungen am Sonntag,
dem 14. Januar 2018.
Zum ersten Mal veranstaltet die Gemeinde Tiefenbronn einen Bürgerempfang. Zu diesem Empfang sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sehr herzlich eingeladen.
Über eine rege Teilnahme unserer Neubürger, die in den letzten Jahren zugezogen sind würden wir uns ebenfalls freuen. Die Tiefenbronner Vereine können sich bei der Veranstaltung mit Infotafeln präsentieren.
In diesem feierlichen Rahmen sollen auch Personen und Gruppierungen geehrt werden, die sich um die Gemeinde verdient gemacht haben.
Neben den Vereinen bitten wir auch die Bevölkerung allgemein um Mithilfe. Wer hat eine Auszeichnung verdient? Die Geehrten erhalten die Tiefenbronner Ehrennadel in Bronze, Silber und Gold.
Ausgezeichnet werden sollen Leistungen und ehrenamtliches Engagement für das Gemeinwohl und das Ansehen von Tiefenbronn, sei es im sportlichen, kulturellen, sozialen, kirchlichen oder sonstigen ideellen Bereich.
Fallen Ihnen hierzu spontan schon entsprechende Kandidaten ein?
Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge. Bitte rufen Sie bis einschließlich 27. Oktober auf dem Rathaus, Frau Geikowski, Tel.-Nr.: 07234/9500-20 an oder schicken Sie eine Mail an: geikowski@tiefenbronn.de
Bitte geben Sie dabei die Personalien und die für eine Ehrung vorgeschlagene Leistung bzw. das herausragende ehrenamtliche Engagement an, damit über die Ehrung entschieden werden kann.
Sie können auch den angehängten Meldebogen einschicken oder den Meldebogen auf der Homepage der Gemeinde abrufen. Dort können Sie auch die Ehrungsrichtlinien einsehen.
Die Tiefenbronner Vereine sind bereits separat angeschrieben worden.
Über Ihre Vorschläge entscheidet dann das Ehrungsteam, bestehend aus Mitgliedern der Vereine, des Gemeinderats und dem Bürgermeister.
Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Mitwirkung.
 
gez. Frank Spottek
Bürgermeister
 
 

Downloads: