Breitbandversorgung in Tiefenbronn

Breitbandversorgung

Die Gemeinde ist seit 2013 Mitglied des „Zweckverbands Breitbandversorgung Enz kreis“ mit dem Ziel, die Versorgungssituation zu verbessern und ein interkommuna les Hochgeschwindigkeitsnetz aufzubauen.

Parallel zum ZVBE sind in den letzten Jahren die Stadtwerke Pforzheim (SWP) in der Gemeinde aktiv geworden und haben begonnen zum Gasnetz auch den Breitbandausbau voranzutreiben. Die SWP bauen bereits seit dem Jahr 2009 im Ortsteil Tiefenbronn ein Gasnetz auf. Im Jahr 2014 haben sich die SWP dazu entschlossen, das Neubaugebiet „Heimerwegwiesen“ mit einer Gas- und Breitbandversorgung zu erschließen. In diesem Zuge wurde von Tiefenbronn über Mühlhausen nach Lehningen eine Gas- und Breitbandinfrastruktur aufgebaut. Alle Gebäude, die direkt an der Verlegetrasse liegen, können Breitband/Glasfaser bis ins Gebäude führen lassen und haben somit die aktuell und auf weit absehbare Zeit bestmögliche Internetversorgung (FTTB-Ausbau).

Hier können Sie sich die Breitbandausbaupläne herunterladen. Stand: Dezember 2019.

 


Downloads: