Sperrung während der Veranstaltung „Schneemannverbrennung“

Aufgrund der Einstimmung zum Kehraus im Ortsteil Tiefenbronn ist folgende Straße für den Verkehr voll gesperrt:

Brunnenstraße vor der Lammscheune

Einmündung Badstraße Richtung Einmündung Schwillbachstraße

am Dienstag, den 25.02.2020 von 17.00 - 19.00 Uhr

Bei der o.g. Sperrung wird der Verkehr über die Badstraße Richtung Schwillbachstraße umgeleitet. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

 

Außerdem sind während des Umzugs von der Lammscheune zur Gemmingenhalle folgende Straßen gesperrt:

Brunnenstraße, Franz-Josef-Gall-Straße und Pforzheimer Straße bis zur Gemmingenhalle

am Dienstag, den 25.02.2020 von ca. 18.00 – 19.00 Uhr

Bei dieser Sperrung wird der Verkehr über die Brendstraße, weiter über die Wimsheimer Straße und Seehausstraße in Richtung Käthe-Kollwitz-Straße umgeleitet.

 

Busverkehr während den Faschingsveranstaltungen

Aufgrund des Umzugs von der Lammscheune in Richtung Gemmingenhalle sind die entsprechenden Straßen in der Zeit von 18.00 Uhr bis 18.45 Uhr gesperrt. Die Haltestellen „Tiefenbronn Albrecht-Dürer-Straße“, „Tiefenbronn Ev. Kirche“ und „Tiefenbronn Rathaus“ entfallen während der Umleitung. Dafür werden in der „Käthe-Kollwitz-Straße“ Ersatzhaltestellen in beide Fahrtrichtungen für diesen Zeitraum eingerichtet. Dies betrifft die Busfahrt von Pforzheim in Richtung Weil der Stadt um 18.25 Uhr sowie die Busfahrten von Weil der Stadt in Richtung Pforzheim um 18.05 Uhr und 18.35 Uhr.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre Gemeindeverwaltung

 

Veröffentlicht am Donnerstag, 6. Februar 2020