Kommunales Testzentrum für Bürger*innen der Gemeinde Tiefenbronn

Liebe Einwohner*innen der Gemeinde Tiefenbronn,

am 18.03.2021 hat in der Würmtalhalle Mühlhausen das kommunale Testzentrum für Antigentests auf das Coronavirus (SARS-CoV-2) seine Pforten geöffnet. Ein herzlicher Dank gilt dem DRK Ortsverein Tiefenbronn sowie der Freiwilligen Feuerwehr Tiefenbronn, die maßggeblich zur Organisation und zum Betrieb dieses Testzentrums beitragen.

 

Das Testzentrum wird folgende kommende Öffnungszeiten haben:

Dienstag, den 30.03.2021 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Donnerstag, den 01.04.2021 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Dienstag, den 06.04.2021 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Donnerstag, den 08.04.2021 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Dienstag, den 13.04.2021 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Donnerstag, den 15.04.2021 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Donnerstag, den 22.04.2021 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Dienstag, den 27.04.2021 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Donnerstag, den 29.04.2021 von 18.00 bis 20.00 Uhr

 

Den Test in Anspruch nehmen können alle Einwohner*innen der Gemeinde Tiefenbronn, die symptomfrei sind. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, lediglich ein Ausweisdokument muss vorgelegt werden.
Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass es zu Wartezeiten kommen kann. Die Inanspruchnahme des Testangebots ist für die Allgemeinheit vorerst auf einmal je Kalenderwoche beschränkt und kostenfrei.

Im gesamten Testzentrum gilt mit Ausnahme zur Abnahme eines entsprechenden Rachen- oder Nasenabstrichs die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes. Fällt ein entsprechender Test positiv aus, greifen die Isolations-Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes bis das Ergebnis durch den präziseren Polymerase-Kettenreaktions-Test (PCR) überprüft wurde.