Stellenangebot: Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Seitenbereiche

Beschreibung

Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Die Gemeinde Tiefenbronn (5.400 EW) in landschaftlich reizvoller Lage am Rande des Nordschwarzwalds und des Heckengäus gelegen, mit guter Erreichbarkeit der Städte Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart und Sindelfingen bietet an

 

Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
Fachrichtung Kommunalverwaltung 

 

Zum 1. September 2024 stellt die Gemeindeverwaltung Tiefenbronn einen Ausbildungsplatz für den Beruf des / der Verwaltungsfachangestellten zur Verfügung.

 

Verwaltungsfachangestellte werden in verschiedenen Bereichen der öffentlichen Verwaltung eingesetzt. Zu ihren Aufgaben gehört die Rechtsanwendung der vielfältigen Aufgabenbereiche einer Gemeinde. Oft sind sie Ansprechpartner für Organisationen und ratsuchende Bürger, befassen sich kunden- und dienstleistungsorientiert mit deren Anfragen und Anliegen und stehen beratend zur Seite.

 

Die Ausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Jahren.

Voraussetzung für den Beginn dieser Ausbildung ist ein Realschulabschluss bzw. ein vergleichbarer mittlerer Bildungsabschluss oder Abitur.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gerne online oder per Mail
an bewerbung(@)tiefenbronn.de (PDF-Format) oder aber postalisch an das
Bürgermeisteramt Tiefenbronn, Gemmingenstraße 1, 75233 Tiefenbronn.

Bitten senden Sie uns nur Kopien zu, da wir die Bewerbungsunterlagen nach Beendigung des Verfahrens vernichten.

 

Für nähere Informationen und Auskünfte stehen Ihnen

Frau Bunge, Telefonnummer: 07234 9500-28, bunge(@)tiefenbronn.de oder

Herr Schöck, Telefonnummer: 07234 9500-29schoeck(@)tiefenbronn.de gerne zur Verfügung.

Online Bewerbung

Bewerbungsformular

Mit * (Stern) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Bewerbungsformular
jpg,jpeg,gif,png,pdf
jpg,jpeg,gif,png,pdf
jpg,jpeg,gif,png,pdf
captcha