Ausschreibung Erneuerungen Bergstraße, OT Mühlhausen

a)        Name, Anschrift des Auftraggebers: Gemeinde Tiefenbronn, Gemmingenstraße 1, 75233 Tiefenbronn,

           Tel.: (0 72 34) 95 00-30, Fax: (0 72 34) 95 00 50.

b)        Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung

d)        Art des Auftrages: Bauvertrag nach VOB

e)        Ort der Ausführung: 75233 Tiefenbronn, OT Mühlhausen

f)         Art und Umfang der Leistung:

           Erneuerungen Bergstraße, OT Mühlhausen:

           Kanalarbeiten:

             Erdarbeiten                                                                                            700  m³
             StB-Rohrleitung DN 300 – 600                                                              132  m
             Fertigteilschächte                                                                                     3   St
 
           Wasserleitungsarbeiten:
             Erdarbeiten                                                                                            130  m³
             Wasserschächte                                                                                        1  St
             Druckrohr aus PE DA 40                                                                       110  m
 
           Straßenbauarbeiten:
             Flächenabtrag                                                                                        200  m³
             Asphalttrag und-deckschicht je                                                              800  m²
             Betonpflaster                                                                                            30  m²
             Randeinfassungen                                                                                 130  m
 

i)          Ausführungsfrist: April – September 2019

k)         Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen angefordert / eingesehen werden können:
            Ab Montag 04. Februar 2019, während der Öffnungszeiten Gemeinde Tiefenbronn, Gemmingenstraße 1, 75233 Tiefenbronn,
            Bauamt Zimmer 4, Tel.: (0 72 34) 95 00-0.
 
l)          Entschädigung für Vergabeunterlagen:
            Schutzgebühr 15 EUR je Doppelexemplar und CD, zzgl. 7 EUR für Porto und Verpackung.
            Postversand erfolgt nur gegen Vorlage eines Verrechnungsschecks über die Schutzgebühr zuzüglich der Versandkosten.
            Diese Kosten werden nicht erstattet.
 

n)        Frist für den Eingang der Angebote: Montag, 11. März 2019, Rathaus Tiefenbronn, Sitzungssaal, 11:00 Uhr.

o)        Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: a).

p)        Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch

q)         Datum, Ort und Uhrzeit des Eröffnungstermins:
            Montag, 11. März 2019, Rathaus Tiefenbronn, Sitzungssaal, 11:00 Uhr
            Personen, welche bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
            Bieter und/oder ihre Bevollmächtigten.
 

r)         Höhe der Sicherheitsleistungen: 5 %

s)         Zahlungsbedingungen: Nach § 16 VOB/B und den Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen.

u)        Nachweis für die Beurteilung der Eignung des Bieters:

            Präqualifikation bzw. KEV 179 Eigenerklärung, + DVGW-Nachweis gemäß GW 301 oder gleichwertiger Art.

v)         Bindefrist für Angebote: 15.04.2019.

w)        Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße: Landratsamt Enzkreis.

Planung und örtliche Bauüberwachung:
Klinger und Partner GmbH, Friolzheimer Straße 3, 70499 Stuttgart, Tel. (0711) 69 33 08-0

Downloads:

Veröffentlicht am Mittwoch, 30. Januar 2019