Öffnungszeiten des Rathauses Tiefenbronn und Sprechstunden des Bürgermeisters

Rathaus Tiefenbronn

Die allgemeinen Öffnungszeiten entfallen, in dringenden Angelegenheiten sind die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach vorheriger Terminabsprache gerne persönlich für Sie da. Wir sind zu den üblichen Kontaktzeiten telefonisch und per E-Mail erreichbar; bitte nutzen Sie bevorzugt diese Kommunikationswege. Ein persönlicher Termin ist nur dann möglich, wenn Sie keinerlei Krankheitssymptome aufweisen. Weiter bitten wir Sie darum, bei Ihrem Besuch von der Möglichkeit der Händedesinfektion im Eingangsbereich Gebrauch zu machen. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben ist seit dem 03. Januar 2022 der Zutritt zum Rathaus nur unter Beachtung der 3G-Regelung möglich. Halten Sie daher bitte wahlweise Ihren: Impfnachweis, Genesenennachweis, Testnachweis (Antigen: nicht älter als 24 Stunden / PCR: nicht älter als 48 Stunden) sowie ein Ausweisdokument bereit. Zudem ist während des Aufenthalts im Rathaus eine FFP2-Maske (oder vergleichbarer Standard) zu tragen. Besucherinnen und Besucher, für die eine persönliche Vorsprache unabdingbar ist, sind dazu angehalten, einzeln einzutreten und werden vorab dazu aufgefordert, mittels eines ausliegenden Formulars Angaben zu einem möglichen Infektionsrisiko zu machen, damit gegebenenfalls Infektionsketten zurückverfolgbar sind. Alternativ haben wir auch die Luca-App im Einsatz.

Sprechstunden des Bürgermeisters nur nach telefonischer Voranmeldung:

Bitte setzen Sie sich vorab mit Frau Krautscheid, Tel.: 9500-12 betreffend einer Terminvereinbarung in Verbindung.

 

 

Veröffentlicht am Donnerstag, 13. Januar 2022