Ausbildungsplatz zum/zur Verwaltungsfachangestellten

Zum 1. September 2019 stellt die Gemeindeverwaltung Tiefenbronn

einen Ausbildungsplatz für den Beruf der /des

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Fachrichtung Kommunalverwaltung

zur Verfügung.

Verwaltungsfachangestellte werden in verschiedenen Bereichen der öffentlichen Verwaltung eingesetzt. Zu ihren Aufgaben gehören die Rechtsanwendung der vielfältigen Aufgabenbereiche des Finanzwesens sowie des Hauptamtes. Oft sind sie Ansprechpartner für

Organisationen und ratsuchende Bürger, befassen sich kunden- und dienstleistungsorientiert mit deren Anfragen und Anliegen und stehen beratend zur Seite.

Die Ausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von 3 Jahren.

Voraussetzung für den Beginn dieser Ausbildung bei der Gemeindeverwaltung Tiefenbronn ist ein Realschul- oder Werkrealschulabschluss bzw. ein vergleichbarer mittlerer Bildungsabschluss.

Bei Interesse an dieser Ausbildungsstelle, senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 30. November 2018 an das Bürgermeisteramt Tiefenbronn

Gemmingenstraße 1, 75233 Tiefenbronn

Für nähere Informationen und Auskünfte steht Ihnen gerne

Frau Bunge (Tel.: 07234/9500-28), bunge@tiefenbronn.de zur Verfügung.