Berufskolleg für den Beruf der Erzieherin bzw. des Erziehers (m/w/d)

                                                                                                                                               

Die Gemeinde Tiefenbronn bietet für das Schuljahr 2020/2021

 drei Praktika im Berufskolleg

für den Beruf der Erzieherin bzw. des Erziehers (m/w/d)

 in ihren Kindertageseinrichtungen an.

 

Das einjährige Praktikum ist Zugangsvoraussetzung für den Beginn der Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin bzw. zum staatlich anerkannten Erzieher.

Nähere Informationen dazu erhalten Sie auch bei den Fachschulen für Sozialpädagogik.

Aufnahmevoraussetzung für das Berufskolleg ist die Fachschulreife, der Realschulabschluss, das Versetzungszeugnis in Klasse 11 eines Gymnasiums oder der Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes.

 

Wenn Sie Interesse haben, diesen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Beruf zu erlernen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen   an das Bürgermeisteramt Tiefenbronn, Gemmingenstraße 1, 75233 Tiefenbronn oder per E-Mail an bewerbung@tiefenbronn.de   

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Für nähere Informationen und Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Bunge,

Tel.: 07234/9500-28, bunge@tiefenbronn.de zur Verfügung.