Suche

Seitenbereiche

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Tiefenbronn
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Suche auf der Website

Die Ergebnisliste stellt Ihren Suchbegriff dar und sortiert die Suchergebnisse nach Häufigkeit. Rechts von der Ergebnisliste können bei "Sortieren nach" weitere Auswahlfelder angeklickt werden, um die Suchergebnisse zu verfeinern.

Wenn Sie sich bei einem Suchbegriff nicht sicher sind, können Sie einen Stern am Ende oder am Anfang des Suchbegriffs setzen, um alle Ergebnisse zu erhalten, die dieses Wort beinhalten.

Beispiele:

Suchbegriff: Jugend* Ergebnisse: Jugendzentrum, Jugendfeuerwehr usw.

Suchbegriff: *haus Ergebnisse: Jugendhaus, Feuerwehrhaus usw.

Gesucht nach "wasser".
Es wurden 181 Ergebnisse in 33 Millisekunden gefunden.
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 181.
Richtlinien_für_Zuschüsse_für_die_Regenwassernutzung_außerhalb_des_Haushaltes_und_die_Regenwasserversickerung.pdf

Toilettenspülung muss vom Wassermeister ein Zähler zur Ermittlung des Abwassers eingebaut werden. Die Abwassergebühren werden lt. Abwassersatzung aus der zugeleiteten Wassermenge ermittelt. Bei Toilettenspülung [...] Gemeinde Tiefenbronn für die Regenwassernutzung außerhalb des Haushaltes und die Regenwasserversickerung 1. Zweckbestimmung Durch das Zuschussprogramm zur verstärkten Regenwassernutzung außerhalb des Haushaltes [...] Haushaltes und der Regenwasserversickerung zur Einsparung von Trinkwasser, sowie zur Schonung und Verbesserung der Grundwasservorräte sollen Impulse zum verantwortungsbewussten Umgang mit dieser Ressource geschaffen[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 119,74 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 26.03.2024
Abwassersatzung_NEU_09.10.2023.pdf

bemisst sich die Abwassergebühr nach der eingelei- teten Schmutzwasser- bzw. Wassermenge. 3) Wird Abwasser zu einer öffentlichen Abwasserbehandlungsanlage gebracht, bemisst sich die Abwassergebühr nach der Menge [...] übelriechendes Abwasser (zum Beispiel milchsaure Konzentrate, Krautwasser); 5. Abwasser, das schädliche oder belästigende Gase oder Dämpfe verbreiten kann; 6. Abwasser, das einem wasserrechtlichen Bescheid nicht [...] für Abwasser, das zu einer öffentlichen Abwasserbehandlungsanlage gebracht wird (§ 38 Abs. 3), beträgt je m³ Abwasser: a) bei Abwasser aus Kleinkläranlagen: 3,30 €; b) bei Abwasser aus geschlossenen Gruben:[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 678,28 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 30.01.2024
Wasserversorgungssatzung_NEU_09.10.2023.pdf

öffentliche Wasserversorgungsanlage angeschlossen sind, haben die Wasserabnehmer ihren gesamten Wasserbedarf aus dieser zu decken. Ausge- nommen hiervon ist die Nutzung von Niederschlagswasser für Zwecke [...] der Gemein- de/Stadt zu treffen. 6) Mit Wasser aus der öffentlichen Wasserversorgung ist sorgsam umzugehen. Die Wasserab- nehmer werden aufgefordert, wassersparende Verfahren anzuwenden, soweit dies insbe- [...] benötigten Wassermenge mit Rücksicht auf den Wasserhaushalt zumut- bar und aus hygienischen Gründen vertretbar ist. § 9 Unterbrechung des Wasserbezugs 1) Will ein Anschlussnehmer den Wasserbezug länger als[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 621,03 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 30.01.2024
Tiefenbronn_2023_23_Text.pdf

Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, um den ständig steigenden Trinkwasserbedarf mit Zusatzwasser aus dem Boden- see zu decken. Heute versorgt die Bodensee-Wasserversorgung über ihre 183 Mitglieder insgesamt [...] Behörden Die Bodensee-Wasserversorgung informiert: Trinkwasser für Millionen – Das Projekt „Zukunftsquelle“ Mit dem Projekt „Zukunftsquelle“ wird die Bodensee-Was- serversorgung die Trinkwasserversorgung von mehr [...] der Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung das Projekt „Zukunftsquelle. Wasser für Generationen“ aufgelegt. Die Gemeinde Tiefenbronn ist Mitglied beim Zweckverband und bezieht Trinkwasser aus dem Bodensee[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 881,47 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 12.06.2023
Tiefenbronn_2023_27_Text.pdf

bis einschließlich 15. Oktober 2023 ist das Entnehmen von Wasser aus oberirdischen Ge- wässern im Rahmen des durch § 20 Abs. 1 des Wassergesetzes für Baden-Württemberg gestatteten Gemeingebrauchs für die [...] die Wasse- rentnahme in dem Zeitraum, in dem der Gemeingebrauch beschränkt ist, für unzulässig erklärt. (4) Über den Gemeingebrauch hinausgehende Wasserentnah- men bedürfen einer wasserrechtlichen Erlaubnis [...] von Vertiefungen zum Zweck der Wasserentnahme sind ohne Erlaubnis bereits nach § 28 Wassergesetz verboten. § 4 Befreiungen (1) Das Landratsamt Enzkreis, untere Wasserbehörde, kann auf Antrag eine widerrufliche[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 2,35 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 07.07.2023
SRRM_Tiefenbronn.pdf

tig - Wasserdichte Tür bei Eingang E1 - Wassersperre neben Eingang E1 durch z.B. Wasserbausteine, damit Wasser nicht zu den Kellerfenstern (F2) fließt - regelmäßige Prüfung der Wasserdichtigkeit der Glaswände [...] abseits Gewässer - EZG ≤ 5 km2 - Keine rechtliche Relevanz Abgrenzung Hochwassergefahrenkarte - Starkregengefahrenkarte Hochwassergefahrenkarten: - Überflutungen von Gewässern - EZG > 10 km2 - Rechtliche Relevanz [...] für die Gemeinde Tiefenbronn „Gemäß Wasserhaushaltsgesetz (§ 5 Abs. 2 WHG ) ist jede Person dazu verpflichtet, Maßnahmen zur Eigenvorsorge für den Fall eines Hochwassers zu treffen“ Bürgerinformation SRRM[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 6,14 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 24.03.2023
Umweltbericht_Erweiterung_Gewerbegebiet_Ost_Tiefenbronn__240208.pdf

mittleren Bedeutung als Ausgleichskörper im Wasserhaushalt kommt den Flächen hinsichtlich Wasserspeicherung, Niederschlagretention und Grundwasserneubildung eine geringe bis mäßige Bedeutung zu. 5.3 Klima [...] Mai 2023. 6.2 Wirkungen auf den Wasserhaushalt Die unversiegelten Flächen im Planungsgebiet tragen zur Wasserspeicherung, Niederschlagretention und Grundwasserneubildung bei. Ihre Bedeutung ist jedoch als [...] einzustufen. Vollversiegelte Flächen tragen nicht zur Wasserspeicherung, Retention und Grundwasserneubildung bei und sind ohne Bedeutung im Wasserhaushalt. Teilversiegelte und durch Baumaßnahmen überprägte[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 2,52 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 28.02.2024
Tiefenbronn_2022_30_Text.pdf

Gemeingebrauch hinausgehende Wasserentnah- men bedürfen einer wasserrechtlichen Erlaubnis. Das Aufstau- en eines Gewässers und das Anlegen von Vertiefungen zum Zweck der Wasserentnahme sind ohne Erlaubnis bereits [...] Gewässer vorhandenen Wassermenge. In extremen Trockenzeiten mit Niedrigwasser kann dieser Ge- meingebrauch eingeschränkt werden. Davon hat das Umweltamt mit dem Wasserentnahmeverbot nun Gebrauch gemacht [...] Für Inhaber einer wasserrechtlichen Erlaubnis wirkt sich das Wasserentnahmeverbot indirekt aus, sofern diese Erlaubnis eine Inhalts- oder Nebenbestimmung enthält, welche die Wasserent- nahme in dem Zeitraum[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 1,13 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 29.07.2022
Haushaltspräsentation_2024_-23.02.2024.pdf

Haushaltsplan 2024 23.02.2024 Keine Steuererhöhungen geplant Gebührenanpassung Wasserversorgung (Erhöhung) und Abwasserbeseitigung (Erhöhung/Senkung) Großes Investitionsvolumen Ergebnishaushalt Haushaltsplan [...] Lehningen, MTW Mühlhausen, GWT Tiefenbronn) • Inlinersanierung Abwasserkanäle 600.000 € • Ortsmitte Mühlhausen-Tiefbau Mittelstraße sowie Kanal/Wasser 725.000 € • Rathaussanierung 200.000 € • Landessanierungsprogramm[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 2,13 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 15.04.2024
BP_Textteil_4_AEnderung_Raithengraben_09.pdf

Niederschlags- wasserWasserversorgungsanlagen, aus denen Wasser für den menschlichen Gebrauch ab- gegeben wird, dürfen nicht mit Wasser führenden Teilen verbunden werden, in denen sich Wasser befindet, oder [...] Verwenden oder Versickern von Niederschlags- wasser Um den Regenabfluss zur Entlastung der bestehenden Kanalisation zu mindern und das Regenwasser vor Ort als Brauchwasser oder zur Gartenbewässerung verwenden [...] unzulässig. 8 Anlagen zum Sammeln, Verwenden oder Versickern von Niederschlags- wasser • Unverschmutztes Niederschlagswasser von Dachflächen ist in einer Nutzzisterne zurückzuhalten. Das Volumen muss 0,6[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 351,80 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 21.08.2023